Vita

  • Geboren 1965 in Fürth/Odenwald
  • Seit über 30 Jahren Beschäftigung mit Schrift. Zuerst zeichnerisch, später mehr und mehr geschrieben.
  • Erste Gehversuche bei dem Worpsweder Maler und Grafiker Hans Bock, später intensive Kontakte zu dem Mannheimer Kalligraphen Albert Schmalz.
  • Seit Anfang der 90er Jahre zahlreiche Begegnungen und Workshops mit nationalen und internationalen Schriftkünstlern aus Europa und USA.
  • Seit 1988 Traditionelle Kalligrafie für die Stadt Mannheim im repräsentativen Bereich
  • Seit 2005 Mitglied der Schreibwerkstatt Klingspor Offenbach.
  • Seit 2012 Unterricht für die Schreibwerkstatt Klingspor Offenbach
  • Seit 2013 Mitglied der Schreibgruppe "lettera"
  • Workshops in Deutschland, Schweiz, Italien und Österreich

Ausstellungen

  • November 2008: "Worte will ich, rau wie unberührte Steine" Heidelberg/Grenzhof Schauplatz 15.
  • Dezember 2009: " ...um noch einmal mit dem Unendlichen zu beginnen" im Klosters Stift Neuburg bei Heidelberg.
  • Oktober 2010: Kleine Präsentation aktueller Arbeiten im "Kunstraum Hirte" in Aschaffenburg
  • Dezember 2011: "Herzenstücke" in in Stuttgart/Uhlbach
  • September 2013: "Klangstücke" in Heidelberg. Texte von M. Krüger, R. Vandercryusse, A. Libero
  • Juni/Juli 2014: "Goethes Hidschra - Reisen in den Orient, Reisen in Texten". Ausstellung mit der Gruppe "lettera", Goethe-Haus und Goethe-Universität in Frankfurt am Main. Juni 2015 im Kunsthaus Horn in Österreich
  • Juli 2014: "Das gestaltete Wort". Ausstellung mit der Gruppe "lettera" im Haus der Zeit, Hamburg.
  • Oktober 2014: "Venti di Calligrafia" Gruppenausstellung anlässlich des 20jährigen Jubiläums der Schriftgruppe "Dal Segno alla Scrittura" im Palazzo Barolo in Turin.
  • April 2015: "Maßstab" Arbeiten zum Thema Architektur in den Räumen des Architekturbüro AAg in Heidelberg.
  • November 2015: "Die Schönheit der Dinge" Texte von F. Cheng, David Hume, Oscar Wilde u.a. auf dem Haftelhof in Schweighofen. Nähe Wissembourg
  • Juni 2017: "Von der Fremde in die Fremde reisen" Arbeiten gemeinsam mit Jasna Wittmann zum Thema Flucht und Vertreibung. Bartelhaus, Schriftmuseum in Pettenbach/Austria

Atelier


Weidigstr. 10
D-68542 Heddesheim

Kontakt


fon: +49 (0)6203 44306
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!